• Aktuell Rib Eye Special 10% auf Entrecote Wet Aged 350g TK

Rib Eyes Steak Crostini

Drucken

Jeder der die italienische Küche liebt, liebt auch Crostini. Neben Bruschetta sind die Crostini einer der italienischen Klassiker. Sie können in den verschiedensten Variationen zubereitet werden. Grundlage dafür ist immer ein in Scheiben geschnittenes Weizenbrot, das mit Knoblauch und Olivenöl aromatisiert wird. Beim Belag kann man kreativ werden. Die Klassiker werden mit Tomatenwürfeln, gebratener Hühnerleber, Parmaschinken oder einem Aufstrich aus Oliven, Sardellen und Thunfisch serviert. Wir haben uns eine ganz besondere Variante der Crostini ausgedacht und werden sie mit einem Rib Eye Steak belegen. Mit seinem namensgebenden Fettauge, das dem Fleisch ein einzigartiges Aroma verleiht, harmoniert das Rib Eye Steak perfekt mit dem Brot, dem Knoblauch und dem Rucola. Ein mega Geschmackserlebnis!
Wie das geht und was ihr dafür braucht, erfahrt ihr in unserem Rezept.

REZEPT: RIB EYE STEAK CROSTINI

Zutaten
1 Dry Aged Ribeye Steak
1 ganzes Baguette
1-2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
Grüner Salat wie z.B. Rucola
Natives Olivenöl
Stokes Red Onion Marmelade von Sydney & Frances
Stokes Lemon Mayonnaise von Sydney & Frances
Tonki Kong von Ankerkraut
Steak & BBQ Salzflocken von Ankerkraut

Zubereitung
Im ersten Schritt wird der Grill auf direkte/indirekte Hitze vorbereitet. In der Zwischenzeit wird das Dry Aged Ribeye Steak aus der Verpackung genommen, abgetupft und großzügig mit den Steak & BBQ Salzflocken gewürzt. Den Knoblauch zusammen mit ca. 5-6 EL Olivenöl vermengen und zur Seite stellen.

Sobald der Grill aufgeheizt ist, wird das Steak von beiden Seiten schön scharf angegrillt. Pro Seite etwa 2 Minuten. Anschließend wird es in den indirekten Bereich gelegt. Während das Steak nachzieht, wird das Baguette in Scheiben geschnitten und von einer Seite mit der Knoblauch-Olivenöl-Mischung eingepinselt.

Die Pfanne im indirekten Bereich des Grill aufheizen und das Baguette mit der eingepinselten Seite anrösten.
Wenn das Steak die gewünschte Kerntemperatur (Empfehlung ca. 54 Grad) erreicht hat, wird das Baguette mit Lemon Mayonnaise bestrichen. Anschließend kommt etwas Salat und die Red Onion Marmelade dazu. Das Steak darf während dieser Zeit abseits des Grills noch etwas ruhen.
Nach der Ruhephase wird das Steak in Tranchen geschnitten und mit etwas Tonki Kong gewürzt. Mit den einzelnen Tranchen werden die Baguette-Scheiben belegt und direkt serviert.

Guten Appetit!

Rib Eye Steak Crostini

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Entrecôte, Rib Eye Steak - Dry Aged Entrecôte, Rib Eye Steak - Dry Aged
Inhalt 0.35 Kilogramm (55,14 € * / 1 Kilogramm)
ab 19,30 € *
Entrecôte Rib Eye Steak Wet Aged Entrecôte Rib Eye Steak Wet Aged
Inhalt 0.35 Kilogramm (36,29 € * / 1 Kilogramm)
ab 12,70 € * 14,94 € *
Entrecôte, Rib Eye am Stück - Dry Aged Entrecôte, Rib Eye am Stück - Dry Aged
Inhalt 0.5 Kilogramm (54,16 € * / 1 Kilogramm)
ab 27,08 € *
Entrecôte Rib Eye am Stück Wet Aged Entrecôte Rib Eye am Stück Wet Aged
Inhalt 0.7 Kilogramm (41,11 € * / 1 Kilogramm)
ab 28,78 € *