• Wir feiern Jubiläum!!! 35 Jahre Metzgerei Lotter & 4 Jahre Oberpfalz-Beef Große Beef und Bbq Party am 26.05. ab 10 Uhr in Sulzbch-Rosenberg
  • mit dabei sind Klaus Grillt, Bbq aus Franken, Deutschlands größter Bbq Smoker, jede Menge Attraktionen und Steaks zu Specialpreisen direkt vor Ort zu kaufen....

Original irisches St. Patrick's Day Rezept.

Vielleicht ist es dir schon aufgefallen? Am 17.3. siehst du jedes Jahr aufs Neue grün dekorierte Restaurants und Bars, Menschen mit grünem Outfit oder grünen Zylindern laufen durch die Städte und die Irish Pubs haben Hochsaison.

Einmal im Jahr wird nämlich, ursprünglich nur in Irland, der Gedenktag des ehemaligen irischen Bischofs Patrick zelebriert. Der St. Patrick’s Day ist mittlerweile aber nicht nur einer der höchsten irischen Feiertage, sondern wird auch im Rest der Welt enthusiastisch gefeiert. In vielen Teilen der Welt werden bekannte Wahrzeichen, wie das Empire State Building, der schiefe Turm von Pisa u.v.m., mit grünem Licht angestrahlt und die Menschen feiern den Tag auf öffentlichen Plätzen gemeinsam.
Um 1780 wurde St. Patrick zum offiziellen Schutzpatron von Irland erklärt. Heute ist sein Name ein Symbol für Irland selbst. Die vielen ausgewanderten Iren haben die Tradition des St.Patrick’s Day in den Rest der Welt getragen und dort populär gemacht. In den USA leben heute nämlich mehr Menschen mit irischen Wurzeln als in Irland selbst. Auch bei uns in Deutschland gibt es in vielen Städten Umzüge und Feiern zum St. Patrick’s Day.
Doch woher kommt die Farbe grün?
Zum einen ist das dreiblättrige Kleeblatt, natürlich in grün, ein Symbol des Bischofs Patrick. Der Bischof hatte den Iren zu Zeiten seiner Missionstätigkeit die Dreifaltigkeit anhand der drei Blätter des Kleeblatts erklärt. Zum anderen sind die irischen Nationalfarben grün, weiß und orange. Es liegt also nahe, dass der St.Patricks Day in grün gefeiert wird und außerdem macht es doch riesigen Spaß ;-).

Nun ist es bald wieder soweit. Aus diesem Anlass gibt’s heute von deinen Beefbuddies ein original irisches Rezept, mit dem du deine St.Patrick’s Day Party traditionell irisch verköstigen kannst.

Irish Beef & Guiness Stew (Rezept für 4 Portionen)

Zutaten
1 kg Rindfleisch —> Unser Suppenfleisch aus der Blattschulter oder das Gulaschfleisch eignet sich perfekt für den Irish Beef & Guiness Stew 
250 g Zwiebeln
350 g Karotten
350 g festkochende Kartoffeln
350 g Sellerie
3 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
2 Flaschen (á 0,33l) Irishes Bier (Guiness)
400 ml Rinderbrühe
2 EL Honig
300 ml passierte Tomaten
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Zuerst muss das Gemüse vorbereitet werden. Dazu die Zwiebeln schälen und in kleine Würfeln scheiden. Dann die Karotten schälen und in 3-4mm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln und Sellerie schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.

Das Fleisch gut abspülen, trocken tupfen und in ca. 1-2 cm große Würfel schneiden. Öl in einem ausreichend großen Topf erhitzen und das Fleisch darin rundum scharf anbraten. Anschließend das vorbereitete Gemüse dazu geben und kurz mit braten. Das Tomatenmark hinzufügen, mit dem Bier aufgießen und auf hoher Stufe richtig durchkochen lassen. Die Rinderbrühe und die passierten Tomaten hinzugeben und alles wenigstens 1,5-2 Stunden auf niedriger Stufe köcheln lassen, bis es gut weichgekocht ist.
Nach einer Stunde mit Salz, Pfeffer und Honig nach Belieben abschmecken. Der leicht bittere Nachgeschmack des Guinness wird durch den Honig verringert.

Passend dazu schmeckt am besten ein herzhafter Kartoffelstampf oder auch einfach in dicke Scheiben geschnittenes, knuspriges Roggenbrot.

Wir wünschen einen guten Appetit und einen Happy St.Patrick’s Day ☘!

Aus unserem Shop eignen sich die folgenden Produkte besonders gut für den Irish Beef & Guinees Stew: 
Gulaschfleisch
Suppenfleisch aus der Blattschulter
Suppenfleisch aus der hohen Rippe
Suppenfleisch aus der Brust

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Suppenfleisch aus der Blattschulter Suppenfleisch aus der Blattschulter
Inhalt 0.6 Kilogramm (17,80 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,68 € *
Suppenfleisch aus der Brust Suppenfleisch aus der Brust
Inhalt 0.6 Kilogramm (15,50 € * / 1 Kilogramm)
ab 9,30 € *
Suppenfleisch aus der hohen Rippe Suppenfleisch aus der hohen Rippe
Inhalt 0.6 Kilogramm (15,40 € * / 1 Kilogramm)
ab 9,24 € *
Suppenfleisch aus der Wade Suppenfleisch aus der Wade
Inhalt 0.6 Kilogramm (14,90 € * / 1 Kilogramm)
ab 8,94 € *
Gulaschfleisch Gulaschfleisch
Inhalt 0.6 Kilogramm (16,80 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,08 € *