• Nur für kurze Zeit Cyber-Week/Black Friday Special!!! Hammer Preise auf Hammer Produkte.....

Beefhammer

Drucken

Der Beefhammer macht seinem Namen alle Ehre und ist ein echter Hammer, sowohl optisch, als auch vom Geschmack her.
Der Beefhammer wird aus der Rinderwade geschnitten. Seinen Namen hat der Beefhammer durch seinen markanten Zuschnitt in Form eines Hammers oder einer Keule. Da das Fleisch aus sehr viel Bindegewebe besteht, eignet es sich weniger zum Kurzbraten, aber dafür perfekt zum Schmoren oder Smoken.
Wenn ihr mal richtig Eindruck schinden wollte, führt am Beefhammer kein weg vorbei!

 

REZEPT: Beefhammer

Zutaten

• 2kg Beef Hammer

• 250 Gramm Butter

• Rub nach Wahl

Zubereitung

Im ersten Schritt wird das Fleisch pariert, dadurch wird überschüssige Silberhaut entfernt. Im Anschluss wird das Fleisch mit mit dem Rub eurer Wahlgewürzt

Den Grill auf 110 Grad einstellen und den Beef Hammer auflegen. Das Fleisch bleibt bis zu einer Kerntemperatur von 75 Grad auf dem Grill

Sobald die Temperatur erreicht wurde, wird das Fleisch mit der Butter in Alufolie und Butcher Paper eingepackt. Anschließend wird der eingepackte Beef Hammer wieder zurück auf den Grill gelegt und die Temperatur auf 130 Grad eingestellt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Beefhammer Wet-Aged vom Oberpfalz-Rind Beefhammer Wet-Aged vom Oberpfalz-Rind
Inhalt 2.5 Kilogramm (18,28 € * / 1 Kilogramm)
45,69 € * 53,75 € *