• Nur für kurze Zeit Cyber-Week/Black Friday Special!!! Hammer Preise auf Hammer Produkte.....

Barbacoa Tacos

Drucken

Tacos sind ein typisches mexikanisches Gericht. Die Tortillas aus Weizen oder Mais erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit und lassen sich mit allen möglichen Zutaten füllen. Wir zeigen euch heute, wie ihr die wohl ursprünglichste Variante der Tacos, nämlich die Barbacoa Tacos, zubereiten könnt.
Barbacoa ist eine traditionelle Zubereitungsart für Fleisch, die ihren Ursprung in der Karibik und Mexiko hat. Dabei werden große Fleischstücke in Gruben, die mit Agavenblätter ausgekleidet und bedeckt sind, gegart. Aber keine Angst, für unser Rezept müsst ihr nicht extra ein Erdloch graben. Wir garen das Fleisch im Dutch Oven, das kommt der traditionellen Zubereitungsweise am nächsten.
Fun Fact: Von Barbacoa leitet sich ursprünglich das Wort Barbecue ab, ohne diese Garmethode würde dem heutigen BBQ der Name fehlen.
Und so geht's!

REZEPT: BARBACOA TACOS

Zutaten
1000 Gramm Chuck Flap Edge
500 ml Rinderbrühe
Mais Tortillas
1-2 Limetten
Taco & Burrito Gewürz
Frischer Koriander
Salz, Pfeffer
Öl

Zubereitung
Das Chuck Flap Edge wird zuerst mit Salz und Pfeffer gewürzt, anschließend von beiden Seiten scharf angebraten oder angegrillt.
Nach dem Anbraten wird das Fleisch von allen Seiten mit der Gewürzmischung eingerieben und kommt zusammen mit der Brühe in einen Dutch Oven. Je nach Geschmack wird der Dutch Oven zunächst für ca. 2 Stunden ohne Deckel in den Pelletgrill gestellt. So bekommt das Fleisch eine leichte rauchige Note. Die Temperatur im Grill sollte dabei zwischen 80 und 90 Grad liegen. Alternativ zum Pelletgrill kann auch ein anderer Grill genutzt werden mit dem man „smoken“ kann.
Nach 2 Stunden kommt der Deckel auf den Dutch Oven und das Fleisch bleibt weiterhin bei 80 bis 90 Grad für ca. 7 Stunden auf dem Grill. Je nachdem kann es auch mal länger dauern, wichtig ist das das Fleisch am Ende fast zerfällt.
Sobald das Fleisch fertig ist, wird es mit der Gabel zerrupft und mit der verbleibenden Flüssigkeit vermengt. Serviert werden die Barbacoa Tacos mit Limette und frischem Koriander.

Guten Appetit!

Barbacoa Tacos

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Chuck Flap Edge, Teppanyaki Cut Wet Aged vom Oberpfalz-Rind Chuck Flap Edge, Teppanyaki Cut Wet Aged vom...
Inhalt 0.3 Kilogramm (51,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 15,30 € *