• Mega Special für eure nächste Grillparty... Es gibt 20% auf Oberpfalz-Beef Burger Pattys Dry Aged!!!

Korean Hot Dogs

Drucken

So wie die Menschen hierzulande eine Bratwurst oder einen Döner lieben, ist der Korean Hot Dog aus den Fußgängerzonen Koreas nicht mehr wegzudenken. Das allseits beliebte Streetfood wird aber auch im Rest der Welt immer populärer. Aber was ist eigentlich ein Korean Hot Dog?
Die Würstchen werden, anders als bei der amerikanischen Variante, in einer Panade aus gezuckertem Teig am Stil frittiert. Und die Geschmackskombination aus süß und salzig funktioniert dabei wirklich fantastisch.

Wie ihr Korean Hot Dogs selber machen könnt, erfahrt ihr in unserem Rezept.

REZEPT: KOREAN HOT DOGS

Zutaten
8 Wiener Würstchen 

Teig
1 Päckchen trocken Hefe
300ml lauwarmes Wasser
60g Zucker
400g Mehl
1 TL Salz

Topping
1 Packung Panko (japanisches Paniermehl)
Sriracha Mayo & brauner Zucker

Zubereitung
Die Zutaten für den Teig vermengen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Anschließend den Teig ca. 1 Stunde gehen lassen. Die Würstchen auf Holzspieße aufspießen, den Teig in ein Glas füllen und danach die aufgespießten Wiener in das Glas tauchen. Das Ganze im Anschluss mit dem Panko ummanteln.

Die fertigen Korean Hot Dogs in einer Fritteuse oder Pfanne in Pflanzenfett frittieren.
Sobald die Kruste schön gold-braun ist, die Korean Hot Dogs aus dem Fett nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Serviert werden die frittierten Korean Hot Dogs mit Sriracha Mayo und etwas braunem Zucker!

Guten Appetit!

Korean Hot Dogs

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Hot-Dog Würstchen Hot-Dog Würstchen
Inhalt 0.4 Kilogramm (16,50 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,60 € *
4 Wiener 4 Wiener
Inhalt 0.242 Kilogramm (17,19 € * / 1 Kilogramm)
4,16 € *