• Unser Tipp für die Grillsaison Handwerklich gesteckt Döner und Gyrosspieße

Rezept Hähnchendöner Bowl

Drucken

REZEPT: Hähnchendöner Bowl

Zutaten

• Hähnchen-Döner Spieß by Oberpfalz Beef 
• Gemüsezwiebel
• Koriander
• 1-2 Tomaten
• 1 Gurke
• Tzatziki
• Mais
• Wrap oder Fladenbrot

Zubereitung

Im ersten Schritt wird der Hähnchen-Döner Spieß vorsichtig ausgepackt und anschließend auf den Drehspieß der Rotisserie gesteckt. Sollte der Durchmesser des Rotisserie Spieß zu groß sein, kann der mitgelieferte Spieß einfach durch den Rotisserie Spieß ersetzt werden. Dazu einfach den Rotisserie Spieß am mitgelieferten Spieß ansetzen und durchschieben. 

Den Hähnchen Döner Spieß in den Motor der Rotisserie schieben und den Backburner des Grills starten. Das Fleisch darf nun für ca. 60 Minuten (je nach Leistung des Backburners) seine Runde drehen.

Sollte der Grill keinen Backburner besitzen, werden einfach die Brenner im indirekten Bereich des Grills verwendet. Damit das Fleisch schön knusprig wird, kann zwischendurch der Brenner direkt unter dem Spieß eingeschaltet werden. Dabei den Grill nicht aus den Augen lassen, damit das Fleisch nicht zu dunkel wird.

Sobald die erste Schicht des Döners schön knusprig geworden ist, wird der Motor angehalten und die erste Schritt Fleisch wird mit einem scharfen Messer runtergeschnitten. Anschließend darf der Döner Spieß wieder seine Runden drehen. Das abgeschnittene Fleisch kann einfach im Grill z.B. unter dem Spieß warmgehalten werden.

In der Zwischenzeit die Zwiebel in Ringe schneiden und den Koriander hacken. Anschließend die Tomaten und die Gurke in Würfel schneiden.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Döner Kebab Spieß vom Oberpfälzer Bauernhähnchen Döner Kebab Spieß vom Oberpfälzer Bauernhähnchen
Inhalt 3 Kilogramm (16,63 € * / 1 Kilogramm)
49,90 € *