Rinderbraten aus der Tafelspitz vom Oberpfalz-Rind

21,50 € *
Inhalt: 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Gewicht:

Gewicht

  • SW10038.1
  • bis zu 12 Tage bei 5°C
Der Rinderbraten aus der Tafelspitz ist ein Stück aus der Rinderkeule. Bei uns ist es vor... mehr
Produktinformationen "Rinderbraten aus der Tafelspitz vom Oberpfalz-Rind"

Der Rinderbraten aus der Tafelspitz ist ein Stück aus der Rinderkeule. Bei uns ist es vor allem durch das aus Wien stammende Gericht „Tafelspitz“ bekannt. Der Tafelspitz ist vielseitig einsetzbar, man kann ihn braten oder schmoren. Anschließend kann er in schöne Scheiben geschnitten werden. Gegessen wird er meist mit Salzkartoffeln in Meerrettich-Soße.

Unser Qualitätsversprechen - mindestens vierwöchige Nass-Reifung

Nicht nur bei den Steaks, auch bei den Braten- oder Schmorgerichten, ist neben der richtigen Fleischqualität auch die Reifung eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale.
Darum garantieren wir Ihnen auch beim diesen Teilstücken eine vierwöchige Reifezeit. Denn nur abgehangenes Rindfleisch ist auch gutes Rindfleisch.

Aufbewahrung: 10 Tage bei 5°C im Kühlschrank vakuumiert

Nährwertangaben:

100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert: 674 kJ / 161 kcal
Fett: 8,3g
davon gesättigte Fettsäuren: 6,5g
Kohlenhydrate: 0,0g
davon Zucker: 0,0g
Eiweiß: 20,1g
Salz: 0,2

Weiterführende Links zu "Rinderbraten aus der Tafelspitz vom Oberpfalz-Rind"
Vielen Dank das Sie sich für unser Fleisch entschiede haben. Sie halten gerade ein sehr... mehr
Vielen Dank das Sie sich für unser Fleisch entschiede haben. Sie halten gerade ein sehr hochwertiges Bayerisches Fleisch in den Händen.
Wir als kleiner Handwerksbetrieb haben uns auf die Veredelung von ausschließlich handverlesenen
Fleisch spezialisiert.
100% Handwerk, persönlicher Kontakt zu unseren Landwirten, betriebseigene Schlachtung, Regionalität, Tradition und die Liebe für unseren Beruf gehören zu unserer Firmenphilosophie.
Fleisch ist ein Naturprodukt und wir schneiden unser Fleisch noch von Hand. Deshalb können wir auch nicht garantieren, dass wir das von Ihnen bestelle, Gewicht zu 100% einhalten. Aufgrund dessen kann es dazu kommen, dass Sie abweichend von ihrer Bestellung mehr oder weniger Fleisch erhalten. Um alles weiterhin korrekt abzuwickeln, erhalten Sie bei einer geringeren Liefermenge von uns eine Rückzahlung über den entsprechenden Betrag. Im Umkehrschluss müssen wir von Ihnen bei einer größer ausfallenden Menge eine Nachzahlung einfordern. Dabei handelt es sich im Normalfall nur um kleine Beträge. Diese sind für uns aber wichtig um den Verkauf rechtlich korrekt abzuschließen.

Vielen Dank für euer Verständnis euere Beefbuddys von Oberpfalz-Beef.