• Im Moment befinden wir uns im Betriebsurlaub.... Bestellungen können jederzeit aufgegeben werden, diese werden dan ab dem 25.08 wieder an euch versendet.....
  • um euch in der Zwischenzeit das warten ein wenig zu erleichtern gibt es 10% auf eueren Einkauf

Asian Sticky Ribs mit Sprossen-Mango Salat

Drucken

Spare Ribs vom Grill oder Smoker gehören neben Pulled Pork und dem Beef Brisket zur Holy Trinity des amerikanischen BBQ. Normalerweise mariniert man sie klassisch mit BBQ Rub. Wir haben uns mal ein etwas anderes Rezept für euch ausgedacht. Und zwar für St.Louis Ribs, die sich im Gegensatz zu normalen Spare Ribs durch einen größeren Fleischanteil auszeichnen.
In der Zubereitung gibt es jedoch keine wirklichen Unterschiede, bis auf die Tatsache, dass die St. Louis Ribs gerne mal etwas länger im Smoker Platz nehmen, in diesem Fall ganze 6 Stunden.
Plant für das Rezept auf jeden Fall einen Tag Vorbereitung für das Marinieren ein.

Und los geht's!

REZEPT ASIAN STICKY RIBS MIT SPROSSEN-MANGO SALAT

Zutaten für zwei Personen
1 Spare Ribs St.Louis Style
150 ml Hoisin Sauce
4 EL Honig
1 große Gemüsezwiebel
1 Knollenknoblauch
100 ml Sweet Chili Sauce
150 ml Ketchup
Saft einer Limette
15-20 g Ingwer
150 ml Dunkle Soja Sauce
100 ml Weißer Balsamico Essig
Salz zum Abschmecken
Räucherholz, z.B. Whisky von Smokewood Germany
Etwas Sesam
Butcher's Paper

Für den Salat
1 reife Mango
75 g frische Sprossen
50 ml Sojasauce
Saft einer halben Limette
1 Rote Chili
Cashew Nüsse
 
Zubereitung

Marinade (am besten schon einen Tag vorher ansetzen)
Die Zubereitung der Marinade ist sehr simpel: Zwiebel und Knoblauch grob hacken und mit etwas Öl anbraten. Im Anschluss mit den Saucen ablöschen und die restlichen Zutaten in beliebiger Reihenfolge in den Topf geben. Nachdem alles aufgekocht ist, die Marinade mit einem Pürierstab fein pürieren und vollständig abkühlen lassen.
Nun entfernt die Silberhaut der Ribs, dies geht am einfachsten und sichersten mit einem Löffel. Auf Youtube gibt es zu dem Thema unzählige Videos.
Im Anschluss legt die Ribs in eine geeignete Form, gießt die abgekühlte Marinade darüber und lasst das Ganze über Nacht ziehen.
 
Ribs
Grill anzuzünden und auf etwa 120°C einregeln. Wenn die Ribs aufgelegt sind, schüttet auf keinen Fall die überschüssige Marinade weg. Mit selbiger werden die Ribs nach etwa 4 Stunden im Rauch nochmals bestrichen.
Nach 4 Stunden die Ribs mit der restlichen Marinade einpinseln und mit Sesam bestreuen.
Jetzt kommt das Butcher's Paper zum Einsatz. Der Vorteil gegenüber Alufolie liegt klar auf der Hand: Säure, Hitze und Salz verträgt sich nicht mit Alu!
Die Ribs vollständig mit dem Butcher's Paper einschlagen und für weitere 2 Stunden auf den Grill legen. Die Temperatur sollte auch in der letzten Phase etwa 120°C betragen.
 
Salat
Die Sprossen waschen und mit der frisch geschnitten Mango vermengen. Die Chili fein hacken und mit Limettensaft, Sojasauce den Salat marinieren. Zum Schluss mit Salz abschmecken und die Cashews im Ganzen dazugeben.

Asian Sticky Ribs Zutaten

Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Spare Ribs St. Louis Style Spare Ribs St. Louis Style
Inhalt 2 Kilogramm (15,61 € * / 1 Kilogramm)
31,21 € *
Fleischige St. Louis Ribs "Memphis Style Ribs" @Klaus Grillt Fleischige St. Louis Ribs "Memphis Style Ribs"...
Inhalt 2.5 Kilogramm (16,37 € * / 1 Kilogramm)
40,92 € *
LeJo´s Ketchup LeJo´s Ketchup
Inhalt 0.24 Liter (24,17 € * / 1 Liter)
5,80 € *
Smokewood "Whisky" Mini Blocks Smokewood "Whisky" Mini Blocks
Inhalt 1 Kilogramm
13,65 € *